Wolfartsberger News


Besuch der Johanneskapelle und des Adventmarktes in Puergg, 1. Dezember 2018

Am 1. Dezember 2018 haben wir die Johanneskapelle und den Adventmarkt in Puergg in der Steiermark besucht. Die Johanneskapelle ist beruehmt fuer ihre Wandmalereien aus dem 12. Jahrhundert und der Adventmarkt ist in den ganzen Ort intergriert - es gibt keine Verkaufshuetten, sondern alles findet in den Gebaeuden des Ortes statt.

(Mehr Bilder)




Besuch der Landesausstellung in Enns, 28. Oktober 2018

Am 28. Oktober 2018 haben wir die Landesausstellung in Enns - das Museum zur 'Rueckkehr der Legion' besucht: sehr viele Ausgrabungen und das beruehmte Haus der Medusa. Anschliessend haben wir noch die Basilika in Lorch - Lauriacum - gesehen. Leider war das Wetter eher schlecht - die Fuehrung in der Basilika war aber sehr interessant.

(Mehr Bilder)




Segeln am Attersee, im Oktober 2018

Bedingt durch die anhaltende Schoenwetterperiode im Oktober 2018 gingen wir noch mehrmals segeln. Wir hatten immer guten NO-Wind, einmal sogar 4 bis 5 Windstaerken. Am 16. Oktober haben wir dann das Boot winterfertig gemacht und kurz darauf wurde das Schiff aus dem Wasser gehoben. Es war eine erfolgreiche Segelsaison.

(Klick fuer groessere Bilder)




Besuch der Landesausstellung in Schloegen, 6. Oktober 2018

Am 6. Oktober 2018 haben wir die Landesausstellung in Schloegen bei wunderbarem Wetter besucht. Die Gegend erinnert an die Wachau mit den Burgen, Ruinen und Schloessern auf der Nordseite des Donauufers. Wir besuchten die Ausgrabungen aus der Roemerzeit an der Donau in Schloegen und in Oberranna, das Stift Engelszell in Engelhartszell, machten einen kleinen Abstecher nach Waldkirchen am Wesen zum Tanken, besuchten das Gasthaus Schiffmeister in Wesenufer zum Essen und zum Abschluss noch den Ausblick auf die Donauschlinge.

(Mehr Bilder)




Nocheinmal Segeln am Attersee, 5. Oktober 2018

Am 5. Oktober 2018 gingen wir nocheinmal zum Segeln an den Attersee. Obwohl es schon ziemlich kalt war - wir hatten nur mehr 15 Grad Luft- und 16 Grad Wassertemperatur - war es noch ganz angenehm zu fahren. Wir hatten 2 bis 3 Windstaerken NO mit max 15 Knoten Wind. Wir segelten zuerst zum Schloss Kammer und dann achtern bis Hoehe UYCAs aber am Ostufer. Dann ging es hart am Wind bei etwas mehr Wind wieder nach Norden bis Kammerl. Wir segelten bis 16 Uhr und bargen die Segel noch in der Sonne, das war angenehmer. Das fertige Schiff fuhren wir dann um ca 16:30 Uhr in den Hafen.

(Klick fuer mehr Bilder)




Zweimal Segeln am Attersee, 20. und 27. September 2018

Am 20. und am 27. September 2018 fuhren wir zum Segeln an den Attersee. Am 20. war fast kein Wind, kein Wunder es hatte noch fast 30 Grad Lufttemperatur und das Wasser war mit 22 Grad auch noch eher zum Baden. Die Windmessung ergab ein Maximum von 2 bis 3 Knoten. Daher versuchten wir es am 27. September nocheinmal: guter NO-Wind mit 10 bis 12 Knoten, also 3 bis 4 Windstaerken (Beaufort). Keine Badetemperatur mehr - der Herbst hat schon ordentlich abgekuehlt - 18,5 Grad Wassertemperatur. Die Luft war noch kaelter. Wir segelten bis 16:30 Uhr, dann wurde es kuehl.

(Klick fuer mehr Bilder)




Rechnitz im Burgenland, vom 19. bis 24. August 2018

Am 19. August 2018 fuhren wir nach Rechnitz im Burgenland. Mit dabei unsere neuen Fahrraeder mit denen wir dort herumfuhren. Wir besuchten den Baumwipfelweg in Alt Hodis, gingen auf den Satzenstein, die Warte am Geschriebenstein und besuchten einige Buschenschanken in den Rechnitzer Weinbergen, die gerade offen waren. Auch der Grenzkeller - Hatarmenti Vigado in Ungarn durfte nicht fehlen. Das Wetter war heiss und schoen - am Freitag kam ein Gewitter mit Regen, da fuhren wir wieder nach Hause.

(Klick fuer mehr Bilder)




Wieder neue Astrofotos, am 18. + 19. August 2018

Am 18. August 2018 - neue Astro-Fotos: der Mond acht Tage alt, der Jupiter mit zwei Monden und der zweite Deichselstern im Grossen Wagen: Mizar - ein Doppelstern mit Alkor dem Reiter.

(Klick auf die Bilder zum vergroessern)




Ausflug zur Aussichtswarte Lichtenberg, am 17. August 2018

Am 17. August 2018 - wenig Wind am Attersee und der Blick zur fernen Aussichtswarte am Lichtenberg hat uns zu einem Ausflug inspiriert.
(Mehr Fotos hier)


--- Lichtenberg Panomax Camera NEW ---



Lange Wettfahrt am Attersee, 4. August 2018

Am 4. August 2018 war wieder Termin fuer das traditionelle Erreignis der Langen Wettfahrt am Attersee. Start um 7 Uhr frueh aber leider wenig bis kein Wind. Das ging den ganzen vormittag so und wir kamen nur langsam voran Richting Sueden. Nach drei Stunden waren wir erst in Nussdorf und die Boje 1 in Burgau erreichten wir erst um 13:20 Uhr. Auf der Rueckfahrt nach Norden war es zuerst auch nicht viel besser, aber kurz vor Steinbach brach der Rosenwind durch und wir hatten eine gute Fahrt nach Norden. Ab Weyregg liess der Wind wieder nach, aber wir rundeten die Boje 2 in Kammer noch rechtzeitig. Am Weg zurueck zum Club setzten wir den Spinaker und kamen um 17:36 Uhr nach 10 Stunden und 36 Minuten Fahrt ins Ziel. (Mehr Fotos hier)




Wieder zwei schoene Fotos von Mond und Jupiter, vom 20. Juli 2018

Am 20. Juli 2018 sind mir in Steyr wieder zwei schoene Fotos des Mondes und erstmals von Jupiter mit den vier grossen Monden (Galilei) gelungen. Das Wetter war wolkenlos und die Luft klar. Mondalter 8,4 Tage. Time: 20:30 MESZ, Belichtungszeit 1/800 sec. Jupiter Time: 20:37 MESZ, Belichtungszeit 0,5 sec. Klick auf die Fotos fuer grosse Bilder - zurueck mit <=. Beide Fotos mit Maksutov 100/1000 mm.




Schoenes Mondfoto gelungen, am 20. Juni 2018

Am 20. Juni 2018 ist mir in Steyr ein schoenes Foto des Mondes gelungen. Das Wetter war wolkenlos und die Luft klar. Mondalter 7,9 Tage. Foto mit Maksutov 100/1000 mm, Belichtungszeit 1/1250 sec.




Mit Erich nach Niederoesterreich, am 10. April 2018

Am 10. April 2018 machte ich mit Erich eine Reise durch Niederoesterreich. Es ging vorerst zur Burg Plankenstein, dann weiter zum Kraftwerk Freiland an der Traisen und ueber Lilienfeld nach Mank und Kettenreith. Die Fotos findest du hier.




VOR Flotte verlaesst Auckland, am 18. Maerz 2018

Am 18. Maerz 2018 verliess die Volvo Ocean Race Flotte Auckland in NZL und Dianne June war fuer uns dabei. Beim uebersetzen vom Great Barrier
Island zurueck nach Auckland kreuzte die Faehre zufaellig den Kurs der Volvo Ocean Race Flotte, zirka zwei bis drei Stunden nach dem Start.
Dabei entstanden diese Bilder. Die Etappe 7 geht nach Itajai / Brasilien. Die Fotos findest du hier.




Schifahren in Hinterstoder, am 2. Maerz 2018

Am 2. Maerz 2018 fuhren wir nach Hinterstoder, Sonja war auch dabei. Sie traf ein paar ihren frueheren Arbeitskollegen zum schifahren. Das Wetter war heiter, aber einige Wolken truebten den Sonnenschein. Der Schnee war hart aber griffig, die Temperatur um Null bis minus 3. In der Huette zur Dachsalm gab es einen herrlichen Schweinsbraten. Mehr Fotos findest du hier.




Schifahren auf der Forsteralm, am 28. Februar 2018

Am 28. Februar 2018 gingen wir schifahren auf die Forsteralm, Poldi war auch wieder dabei. Wetter und Schnee waren sehr schoen aber kalt (-15°C). Deshalb waren wir auch zweimal in der Huette. Mehr Fotos findest du hier.




Ausflug auf die Freithofbergalm, am 26. Dezember 2017

Am 26. Dezember 2017 machten wir einen Ausflug auf die Freithofbergalm nahe Maria Neustift im Ennstal um dem Nebel im Tal zu entfliehn und etwas Sonne zu geniessen. Mehr Fotos findest du hier.




Stadtplatzgarage und Steg in Steyr eroeffnet, am 11. November 2017

Am Samstag 11. November 2017 um 11:11 Uhr wurde in Steyr die Stadtplatzgarage und der Steg über die Enns eroeffnet. Das Wetter war schlecht, was aber der Stimmung in der Garage bei Wuerstl und Freibier, gesponsert von der Stadt keinen Abruch tat. Auch die Belastungsprobe mit Menschenmaterial hat der Steg gut ueberstanden. Und die neue Strasse ueber der Garage ist sehr grosszuegig gestaltet (im Bild der Stiegenabgang zur Garage).




Ausflug auf den Sonntagberg und Heiligenstein, am 30. September und 1. Oktober 2017

Am Samstag 30. September 2017 haben wir einen Ausflug auf den Sonntagberg gemacht. Am Tag darauf waren wir auf dem Heiligenstein.
(Klick auf die Bilder fuer mehr Fotos).




Ausflug nach Waidhofen an der Ybbs, am 24. September 2017

Am Sonntag 24. September 2017 haben wir einen Ausflug nach Waidhofen an der Ybbs gemacht. (Klick auf die Bilder fuer mehr Fotos).




Photovoltaikanlage in Steyr montiert, 4. August 2017

Am 4. August 2017 wurde die 5,2 kWp Photovoltaik-Anlage in Steyr montiert und mit dem Netz verbunden.




Auf den Spuren von Marlen Haushofer in Frauenstein, am 16. Juni 2017

Am Freitag 16. Juni 2017 besuchten wir mit einer kleinen Gruppe von Interssierten Frauenstein und wandelten auf den Spuren von Marlen Haushofer, einer oberoesterreichischen Schriftstellerin, bekannt durch 'Die Wand' - die auch verfilmt wurde. Nach dem Besuch der Kirche, des Friedhofes und der alten Schule von Frauenstein - wo Marlen Haushofer zur Schule ging - fuhren wir ein Stueck ins Effertsbachtal, wo das Elternhaus von Marlen Haushofer steht und wanderten dann (ca. eine halbe Stunde durch den Wald weiter ins Tal hinein) und hinauf zur alten Jagdhuette, die Marlen Haushofer immer mit ihrem Vater, einem Revierfoerster, besuchte und sie auch zu ihrer Geschichte von der Wand inspirierte. Fachkundige Fuehrerin war Gertraud Weghuber, die Frau eines Schulkollegen, die in Molln Deutschlehrerin war und uns immer mit Leseproben aus dem Buch und Details aus dem Leben Haushofers die Zeit verkuerzte. Abschliessend fuhren wir nach Molln ins Dorfmuseum wo wir bei Kaffee und Kuchen den nachmittag ausklingen liessen (Klick auf das Bild fuer mehr Fotos).




Robin Hood auf der Burgruine Reichenstein, am 9. Juni 2017

Am Freitag 9. Juni 2017 besuchten wir wieder die Burgfestspiele in Reichenstein. Diesmal mit Robin Hood in einer neuen Inszenierung von Daniela Wagner. Mit dabei waren Sonja, Dr. Poldi, Traude & Georg, sowie Martha und ich. Es war wunderbares warmes Wetter und eine herrliche Auffuehrung durch das erfahrene und bekannte Ensemble der Theatergruppe aus Tragwein. Wir kommen immer gern zu diesen Theater-Abenden.




Bruecke fuer die Stadtplatzgarage fertig montiert, 24. Maerz 2017

Am Freitag 24. Maerz 2017 wurde das letzte Brueckenteil fuer die Bruecke der Stadtplatzgarage geliefert und montiert.
Nun muss noch die Garage fertiggebaut werden, dann steht der Eroeffnung im Oktober 2017 nichts mehr im Weg.




Noch einmal Schifahren auf der Wurzeralm, 13. Maerz 2017

Zum Wochenende gab es wieder frischen Schnee: daher fuhren wir am 13. Maerz 2017 nochmals auf die Wurzeralm. Die Piste war griffig, am nachmittag gab es schon richtigen Fruehjahrsschnee. Wir waren 4 Stunden unterwegs und machten mehr als 4.700 hm und 20 km. Ein wunderbarer Schitag.




Noch zweimal Schifahren auf der Forsteralm, 14. und 15. Februar 2017

Ein grosses Hoch liegt ueber Mitteleuropa, daher traumhaftes Schi- und Bergwetter; wir waren zweimal zum Schifahren auf der Forsteralm: am 14. und am 15. Februar 2017. Die Piste war hart aber griffig, am nachmittag ging die Temperatur schon ordentlich ins Plus. Am ersten Tag war es etwas windig; aber am zweiten war es herrlich zum in der Sonne sitzen - nach dem schifahren natuerlich.




Schifahren auf der Wurzeralm, 24. Januar 2017

Wieder traumhaftes Wetter am 24.1.2017 beim Schifahren auf der Wurzeralm. Der Schnee war traumhaft griffig, die Temperatur wieder ziemlich kalt. Vor allem die Fahrt durch den 'Gipsgraben' war richtig eisig was die Lufttemperatur betraf. Wir kauften eine 4-Stundenkarte und sind ca. 20 Pistenkilometer und 4.000 hm gefahren. [Du kannst auf die Bilder klicken um sie groesser zu sehen.]




Schiausflug zur Forsteralm, 19. Januar 2017

forsteralm2.jpg forsteralm3.jpg forsteralm4.jpg forsteralm5.jpg

Bei traumhaftem Wetter machten wir am 19.1.2017 einen Schiausflug zur Forsteralm (ca 1000 m hoch). Nach einer Fahrzeit von 45 Minuten waren wir um ca. 11 Uhr am Parkplatz bei der Forsteralm. Der Schnee war traumhaft griffig, doch die Temperatur bei minus 8 Grad eher frostig (Wind-chill nicht vergessen). Wir kauften eine 3-Stundenkarte und sind ca. 13 Pistenkilometer und 2.500 hm gefahren. Auf der Heimfahrt besuchten wir den Rieglwirt zur Staerkung.

Du kannst auf die Bilder klicken um sie groesser zu sehen.




Schisaison 2016 / 17 in Hinterstoder eroeffnet, 21. Dezember 2016

Hinterstoder 2016

Am 21. Dezember 2016 haben wir die Schisaison 2016 / 17 in Hinterstoder eroeffnet. Das Wetter war traumhaft und der Kunstschnee auf den Pisten auch.
Leider nur ganz wenig Naturschnee, ca. 10 - 15 cm, was aber dem Schivergnuegen wenig ausmacht. Einige Fotos findest du hier.




click to choose English language

© Copyright 2018 - All rights reserved